Entsorgungskonzepte Bestand

Perfekte Planung – garantiert nicht für die Tonne

Optimal geplante Müllstandorte bringen für jede Immobilie zahlreiche Vorteile. Durch langjährige Begleitung von Großwohnanlagen und Gewerbeimmobilien im Bereich „Abfallmanagement“ wissen wir, was in der Praxis funktioniert. Wir erarbeiten für Sie maßgeschneiderte Entsorgungslösungen, die auf das Abfallaufkommen der Nutzer abgestimmt sind und eine qualitative Abfalltrennung positiv begünstigen. Zudem sind viele Müllstandplätze auf Basis veralteter abfallrechtlicher Vorgaben entstanden und entsprechen nicht mehr den notwendigen Standards des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG), der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) oder Vorgaben der öffentlich-rechtlichen Entsorger sowie weiterer Verordnungen, die das Thema Abfall betreffen.

Speziell bei der Überplanung von Bestandsimmobilien kommt Ihnen unser Know-how zugute. Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich der komplexer werdenden abfallwirtschaftlichen und abfallrechtlichen Vorgaben, damit Sie alle gesetzlichen Vorgaben verbindlich einhalten. Vom Konzept bis zur erfolgreichen Umsetzung vor Ort – „gewusst wie“ ist rund um die funktionierende Abfalltrennung schon die halbe Miete!

Unsere Leistungen – Ihre Vorteile

  • Abfallwirtschaftliche Analyse und Bedarfsermittlung
  • Individuelle Planung und Gestaltung der Müllstandplätze nach Wunsch und Bedarf
  • Abstimmung mit allen planungsrelevanten Akteure
  • Einbeziehung abfallwirtschaftlicher und -rechtlicher Vorgaben sowie individueller Faktoren auf das Abfallverhalten
  • Vergleich mehrerer Gestaltungsoptionen als Entscheidungsgrundlage (Entwurfsplanung)
  • Bauliche Umsetzung vor Ort
  • Übernahme administrativer Aufgaben des Behälter-Managements
Profilbild von Jamsched Masud Bagha

Ihr Ansprechpartner

Jamsched Masud Bagha

Fachplaner Entsorgungskonzepte

Team Fachplanung:

Umbauprojekte: Vorher – nachher

Vorher: Keine Barrierefreiheit, Standplatz bot nicht genügend Fläche für alle Tonnen, bedarfsgerechte Anpassung des Müllvolumens, wenig einladende Gestaltung.

Nachher: Barrierefreiheit, Anpassung der Beleuchtung, Verbesserung der Wegführung, bedarfsgerechte Vorhaltevolumina, betreuter Müllstandplatz, moderne Gestaltung inklusive passender Bepflanzung.

Weitere Beispielprojekte

Saselkoppel

Hagener Allee