Pressmüllwagen

Entsorgung nach Abfallgewicht

Halbleere Behälter und trotzdem die volle Leerung zahlen? Das war einmal. Intelligente Abholung macht eine gerechte Abrechnung möglich: Dabei zählt nicht das Behältervolumen, sondern das Abfallgewicht. Und das geht so: Eine Chip-Identifikation ordnet Behälter einzelnen Kunden zu, der Müllwagen ist mit einer Waage ausgestattet und die automatisierte Behälteridentifizierung sorgt für differenzierte Gewichtserfassung. Ein zu großes Behältervolumen können Sie jetzt einfach als Puffer für einen zeitweilig erhöhten Bedarf nutzen – ohne zusätzliche Entsorgungskosten. Die Trennung nach verschiedenen Kostenstellen wird gewichtsgerecht möglich, ebenso wie eine gesetzlich geforderte Abfalltrennung bei engen Platzverhältnissen. Ihre Abfallbehälter stehen in der Tiefgarage? Wir übernehmen auch gern den Transport für Sie mit garantiert kurzen Standzeiten am Straßenrand.

Unsere Leistungen – Ihre Vorteile

  • Punktgenaue Entsorgung an fest vereinbarten Leistungstagen
  • Behälterbereitstellung und –Rückstellung (Zusatzleistung)
  • Gewichtsabhängige Entsorgung und Abrechnung durch automatische Behältererkennung via Chip
  • Verschiedene Abfallfraktionen und Behältergrößen können gekippt werden (120 l – 4.500 l)
  • Kleine bewegliche Behälter für enge Platzverhältnisse
  • Differenzierte Gewichtserfassung für unterschiedliche Behältergrößen. 2- Rad Gefäß (120 l – 360 l) / 4- Rad Gefäße (770 l – 1.100 l) und Großraumbehälter von 4.500 l möglich
  • Ideal für Abfalltrennung mit reduzierten Räumlichkeiten
  • Möglichkeit der bedarfsgerechten Abholung
  • Abfalldokumentation, administrative Koordination für alle Fraktionen, ein Ansprechpartner
Profilbild von Mirco Kobow

Ihr Ansprechpartner

Mirco Kobow

Bereichsleiter Gewerbe / Containerdienst

Team Pressmüllwagen:

Pressmüllwagen sind modern
Die Pressmüllwagen von ETH
Ein Mitarbeiter zwischen Containern und Pressmüllwagen